• Startseite
  • Ich lieb den Frühling, ich lieb den Sonnenschein…!

Ich lieb den Frühling, ich lieb den Sonnenschein…!

18.04.2019 Osterwanderung

Am Gründonnerstag unternahmen die Kinder des Freien Kindergartens Keltern e.V. zusammen mit ihren Familien und den Erzieherinnen ihre jährliche Osterwanderung.

Alle Beteiligten trafen sich um 9:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein an der Straßenkreuzung Talstraße/ Ersingerstraße um zur Sommerhälde zu wandern. Die Erzieherinnen stimmten dafür das Lied „Ich lieb den Frühling, ich lieb den Sonnenschein…!“ sowie „Stups, der kleine Osterhase..“ mit allerlei Instrumenten an. Auch die Anwohner erfreuten sich ab der musikalischen Darbietung und applaudierten spontan.

Entlang der Wegstrecke hatte der Osterhase immer wieder kleine bunte Ostereier versteckt. Die Kinder hatten viel Freude daran diese zu suchen und einzusammeln.

Am Ziel angekommen gab es lustige Osterspiele und –reime. Begonnen wurde im großen Kreis auf der Wiese mit dem Lied "Der Fuchs geht um…". Dazu gab es eine weiße Stoffgans, die herumgetragen, abgelegt und wieder geschnappt werden musste.

Für den Familien-Staffellauf mussten die Kinder ihre eigens gebastelte Hasenohren aufziehen, wie ein Hase hoppeln oder mit einem Elternteil Huckepack laufen sowie einen Dreibeinlauf absolvieren. Aus aufwendig eingepackten „Geschenken“ mussten Eier befreit und dann transportiert werden. Der eigentliche Eierlauf wurde mit Riesen-Eiern und großen Schaumlöffeln durchgeführt und gestaltete sich schon beim Zuschauen als großen Spaß.

Anschließend stärkten sich alle am leckeren Oster-Frühstücks-Buffet. Das Highlight dieses Jahr war hier der von den Vorschulkindern selbst gebackene Osterkorb aus Hefeteig!

Schließlich war es soweit zur "Alten Buche" zu laufen. Dort suchten die Kinder ihre mit Moos gefüllten Oster-Nester aus geflochtenen Weiden . Diese waren mit kleinen Blumensetzlingen, angepinselten Schneckenhäuschen, grüner Kresse, bemalten Eiern und gebastelten Faden-Eiern sowie einem kleinen Gebäckstück in Hasenform gefüllt.

ostern2

Als der Vormittag endete traten alle glücklich und zufrieden den Heimweg an. Bei anhaltendem, bestem Wetter wurde so auch der Rückweg noch zu einem schönen Spaziergang!