Leitbild

Gemeinsam gestalten wir unsere Kindergartenwelt

Grundlegendes Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, den Kindern Raum zu schaffen, in dem sie ihre Persönlichkeit entfalten können.

Wir geben den Kindern Hilfe, Anleitung und Unterstützung beim Erkunden der Welt, beim Erlernen praktischer Fähigkeiten, beim Verstehen von Zusammenhängen, beim Aufstellen gemeinsamer Regeln. Dabei berücksichtigen wir besonders die individuellen Bedürfnisse der Kinder und sehen sie von Grund auf fähig zur Selbstverantwortung. Gerade in den ersten Lebensjahren zeigen die Kinder ein großes Interesse daran Fertigkeiten zu erlernen und Kompetenzen zu entwickeln, dies unterstützen wir sensibel und aufmerksam.

  • Ziele unserer pädagogischen Arbeit sind unter anderem:
  • dem Kind ermöglichen, seine Rolle innerhalb der Gruppe zu finden
  • ein Leben erfahrbar machen, das durch Miteinander, gegenseitige Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung gekennzeichnet ist
  • persönliche Grenzen erkennen, setzen und akzeptieren lernen 
  • Gewinnen von Alltagskompetenzen
  • Sicherheit durch Rituale, klare Grenzen und einem festen Tagesablauf
  • Konfliktfähigkeit erlangen
  • die Kinder ernsthaft mitarbeiten - mittun zu lassen und ihnen somit größtmögliche Selbständigkeit einzuräumen in Bereichen, die für Kinder in ihrem Alter relevant sind
  • gezielte alltagsbezogene Sprachförderung mit vielen intensiven Einzelkontakten die Sprache einfordern
  • Das Fördern und Wecken der Kreativität ist ein bedeutender Aspekt und findet in allen Bereichen statt. Entsprechende Angebote laden die Kinder zum Aktivwerden ein.
  • Umsetzung des Orientierungsplanes

Gestaltung ist eine Möglichkeit die Welt zu verstehen und seinen Platz in ihr zu finden