In der Weihnachtsbäckerei

Wir waren fleißig und haben Plätzchen gebacken

.... Erst auswellen.... dann ausstechen....

   big 49064929 1 187 250

 und aufs Blech legen!

Impressionen vom Adventsmarkt 2017

Vielen lieben Dank an alle Helfer, Besucher und Aussteller! Natürlich auch ein herzliches Dankeschön für unser Rahmenprogramm! Es war ein schöner Markt!

big 49064609 0 250 167 big 49064629 0 250 167

big 49064619 0 167 250  big 49064614 0 250 167

 

Spende der Volksbank Pforzheim

Am Dienstag, den 26.09.2017 haben wir uns zu einem kleinen Spaziergang aufgemacht. Unser Ziel war die Niederlassung der Volksbank Pforzheim in Dietlingen.

Frau Nelli Schmidt, (Filialleiterin Dietlingen) und Frau Daniela Veile (Regionalleiterin) haben uns wirklich herzlich empfangen und wir haben uns sehr über die Spende gefreut. Von diesem Geld werden wir Tischspiele, Bilderbücher und Material für den Bauteppich für unsere Kinder anschaffen.

Nochmals vielen lieben Dank! Wir haben uns sehr drüber gefreut.

Fischotter, Luchs und Eule: Sommerfest des Freien Kindergartens Keltern.

Rückblick: am Samstag, den 21. Juli trafen sich Kinder und Eltern des Freien Kindergartens Keltern e.V. sowie die Erzieherinnen Susanne Kraus, Nadja Schwendemann und Jessica Zentner, um zusammen das diesjährige Familiensommerfest zu feiern.

Im Wildpark in Pforzheim startete das Programm um 10:00 Uhr zur Fütterung der Fischotter. Kinder und Erwachsene hatten viel Freude und Interesse daran, dies zu beobachten.

Auch für das leibliche Wohl der „Sommerfestler“ war gesorgt. Nach ein paar Liedern und Fingerspielen auf dem Spielplatz, stärkten sich alle mit einem leckeren Frühstück.

Nun war es Zeit geworden, die Wildparkralley zu starten. Drei Gruppen, bestehend aus Kindern und Erwachsenen, streiften durch den Wildpark, um Fragen rund um die dortige Tierwelt zu beantworten. Natürlich durfte auch die Siegerehrung der besten und schnellsten Gruppe nicht fehlen.

Anschließen wurden die angehenden Schulkinder einer „Prüfung“ unterzogen. Wer kann die Fragen beantworten und die gesuchten Gegenstände – Apfel, Blatt, Zapfen, Rinde und Stein - in der Umgebung finden? Alle Schulkinder bestanden die „Prüfung“ meisterhaft und bekamen jeweils ein Abschiedsgeschenk von den Erzieherinnen überreicht.

Leider trug der einsetzende Starkregen seinen Teil dazu bei, dass das Familiensommerfest früher als geplant sein Ende fand. Gegen 13:30 Uhr traten alle durchnässt aber zufrieden mit dem schönen Tag die Heimfahrt an. Das war ein gelungener Start in die Sommerferien.

Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des Freie Kindergartens Keltern verabschieden sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von Luise, Lotta, Teresa und Benjamin und wünschen ihnen alles Gute für die beginnende Schulzeit!