• Startseite
  • 20.12.2019 Weihnachtsfeier im Kindergarten

20.12.2019 Weihnachtsfeier im Kindergarten

Zur Weihnachtsfeier am 20.12.2019 führten die Kinder des Freien Kindergartens Keltern e.V. „Die vier Lichter des Hirten Simon“ auf. Ein Weihnachtsbuch, in dem die Lichter als Symbol für Hoffnung und Hilfsbereitschaft stehen: Simon, der kleine Hirtenjunge, soll das Lamm hüten. Doch er schläft ein und träumt süß. Als er aufwacht, sieht er, dass das Lamm verschwunden ist. Da reicht ihm der alte Hirte eine Laterne mit vier Kerzen und schickt ihn auf die Suche. In der dunklen Nacht trifft Simon einen Dieb, einen Wolf und einen Bettler. Jedem schenkt er eines seiner Lichter und wird dabei von Mal zu Mal glücklicher. Bald steht er vor einem Stall, in dem er sein Lämmchen und das frisch geborene Jesuskind findet.

weihnachtsfeier 01  weihnachtsfeier 02

Der aufgeführten Geschichte mit verteilten Rollen und entsprechenden Gewändern sowie einer passenden Kulisse folgte ein gemeinsames Hirtenlied als Kreistanz.  Mit dem Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ wurden die Kinder zu ihren Familien ausgesandt um auch ihnen ein Licht in Form einer selbstgebastelten Tischlaterne zu bringen. Am Weihnachtsbaum hing für jede Familie abschließend noch ein weiteres Geschenk. Die Kinder hatten in der Vorbereitungszeit auf die Weihnachtsgeschichte Tücher mit einem Schaf in Stempeltechnik bedruckt.