• Startseite

DRK übt Erste Hilfe im Freien Kindergarten Keltern

Ganz aufgeregt wurde am Freitag die Ankunft des Kelterner Krankenwagens erwartet. Für unsere beiden Vorschulkinder, sowie alle 5-Jährigen, ein ganz spannendes Erlebnis. Schon seit Tagen warteten auch die mitgebrachten Kuscheltiere auf ihren Einsatz.

P1140608  P1140599

„Was könnt ihr machen, wenn euer Freund verletzt ist?“ war die einleitende Frage von Ben Reister und Rolf Reister, die vom Rotkreuzhelfer „ Karl“ begleitet wurden. Wir üben den Notruf: „Welche Nummer muss man anrufen und was muss man sagen?“ Und ganz wichtig ist es, den Verletzten zu trösten und bei ihm bleiben, bis Hilfe eingetroffen ist.

Nachdem jeder seine Handschuhe angezogen hatte, ging es an die Wundversorgung der Kuscheltiere. Ein Pflaster aufkleben und den Verband anlegen, der Umgang mit Pflaster und Verbandsmaterial wurde fleißig geübt.

„ Was macht man wenn jemand bewusstlos ist?“ Wir übten an unseren Freunden die stabile Seitenlage und zum Schluss durften alle Kinder gemeinsam Rolf Reister in die stabile Seitenlage drehen.

P1140613

Nun ging es in den Hof zum Einsatzfahrzeug, in diesem Fall ein Katastrophenfahrzeug, welches 4 Verletzte transportieren kann. Hier durften sich die Kinder im Wechsel und mit viel Spaß von Rolf und Ben Reister zum Fahrzeug tragen und einladen lassen.

P1140619

Zum Schluss konnte Rolf Reister den kleinen, stolzen Erste Hilfe Helfern ihre Urkunde überreichen.

P1140645

 

Vielen Dank dem Ortsverein Keltern und den beiden engagierten Sanitätern Rolf Reister und Ben Reister

Programm am Hoffest von Bauernhof Bischoff - 6.5.2018

Gigantischer Andrang auf unser Programm beim Hoffest von Bauernhof Bischoff

Am 6. Mai waren wir beim diesjährigen Hoffest mächtig am Start! Wetter, Laune, unsere mega- motivierten Eltern und Erzieherinnen und natürlich die Kinder... alles war perfekt
...soooooooooooooooo lecker..... unsere Crêpes und Waffeln waren am Ende komplett ausverkauft! Kein Wunder - denn in den Teig kamen regionale Zutaten: Die Eier wurden uns gesponsert von Bauernhof Bischoff und das Mehl von Mühle Beck aus Weiler. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung.

Der Ansturm auf unsere Kinderaktivitäten war unglaublich und wollte bis zum Ende des Festes nicht nachlassen: Kinderschminken, Ponyreiten, Bobbycarparcours, Fadenbildhämmern oder Salzteigformen. Den Kindern und uns war's ein Mega-Spaß!
Vielen Dank an den Bauernhof Bischoff - es war fantastisch!

Die Weinberge und der Osterhase - Osterwanderung

Am Gründonnerstag unternahmen die Kinder des Freien Kindergartens Keltern e.V. zusammen mit ihren Familien und den Erzieherinnen eine Osterwanderung. Alle Beteiligten trafen sich bei Sonnenschein und damit bestem Wetter um 9:00 Uhr an der Ersingerstraße. Zur Begrüßung gab es ein gemeinsames Frühlingslied und ein Fingerspiel, bevor es zur Sommerhälde ging. Unterwegs, entlang der Weinberge, hatte der Osterhase immer wieder kleine bunte Ostereier und Marienkäfer versteckt. Die Kinder hatten viel Freude daran diese zu suchen und einzusammeln. Auf der großen Wiese, an der Sommerhälde angekommen, gab es lustige Osterspiele und -reime sowie einen Familien- Staffellauf. Danach stärkten sich alle am leckeren Osterbuffet mit frisch gegrillten Würstchen vom dortigen Grill, der bereits zuvor von den Papas angeheizt wurde. Gegen Ende der Wanderung brachen dann alle zur "Alten Buche" auf. Dort suchten die Kinder die von den Eltern selbstgefilzten Osternester. Alle Kinder hatten leuchtende Augen, als sie die mit originellen Wollsocken-Hasen, marmorierten und umfilzten Eiern, kleinen gefilzten Weinbergschnecken und mit Kresse bepflanzten Eierschalen sowie liebevoll in kleine Osterlichter verwandelte Eierschalen befüllten Nester fanden. Die Wanderung endete gegen 12.30 Uhr und alle traten glücklich und zufrieden die Heimreise an. Das war ein schöner Tag und ein toller Start in die Osterferien.

Ausflug auf den Bauernhof Bischoff - 20.03.2018

Mit riesiger Vorfreude und Schmetterlingen im Bauch gingen die Kinder des Freien Kindergarten auf den Bauernhof Bischoff nach Dietlingen.

big 49318949 0 180 135  big 49318954 0 180 135  big 49318964 0 180 135

Bei der Ankunft wurden wir von Herr Bischoff herzlich in Empfang genommen. Anschließend machten die Kinder die Bekanntschaft mit einigen Kühen, Ziegen, Hühner, Pferden, Puten und Eseln. Mit allen Sinnen und nah an der Wirklichkeit lernten die Kinder die Tiere auf dem Bauernhof kennen.

big 49318974 0 180 135  big 49318979 0 180 135   big 49318934 0 180 135

Sie bekamen einen Einblick in den Tagesablauf eines Bauern. Besonders viel Freude hatten die Kinder beim Beobachten und Streicheln der zahlreichen Kälbchen im „Kindergarten“ und den Pferden Zum Abschluss gab es ein deftiges Frühstück auf dem Bauernhof mit frischen Ostereiern vom Bauernhof.

Dann hieß es leider Abschied nehmen. An diesen wunderschönen Ausflug werden sich sicherlich alle noch lange Zeit erinnern.

Vielen Dank an den Bauernhof Bischoff

In der Weihnachtsbäckerei

Wir waren fleißig und haben Plätzchen gebacken

.... Erst auswellen.... dann ausstechen....

   big 49064929 1 187 250

 und aufs Blech legen!

  • 1
  • 2